4. Hamburger Symposium zur regionalen Gesundheitsversorgung – „Was macht eine Stadt zur gesunden Stadt?“

When:
28th February 2019 all-day
2019-02-28T00:00:00+01:00
2019-03-01T00:00:00+01:00
Where:
Hamburg (GER)

 

Das 4. Hamburger Symposium zur regionalen Gesundheitsversorgung findet am 28.02.19 unter dem Motto „Was macht eine Stadt zur gesunden Stadt?“ in Hamburg statt.

Programm kompakt:

  • Nachhaltige StadtGesundheit als Integrationsansatz; Stadtgesundheit aus historischer Perspektive – was können wir lernen?
  • Understanding health outcomes in deprived UK cities – a Scottish case study
  • Lebensqualität und Gesundheit in urbanen Räumen – was macht eine Stadt zur gesunden Stadt?
  • Gesundheit in der Planung unter besondere Berücksichtigung der öffentlichen Freiräume
  • Luftverschmutzung, Verkehrslärm und Gesundheit in urbanen Räumen / Wie steht es um Hamburg?
  • Zukunft Hamburg – Ziele und Strategien der Stadtentwicklung für mehr Lebensqualität; Integrierte Stadtentwicklung und Gesundheit in Hamburg
  • Podiumsdiskussion: Was macht eine Stadt zur gesunden Stadt?

 

Für die Veranstaltungsteilnahme wird eine Gebühr von i.d.R. 30 EUR erhoben (gesonderte Konditionen für Mitarbeiter/innen eines Instituts des CHCR).
Eine Anmeldung ist erforderlich und kann hier bis zum 20.02.19 vorgenommen werden.

Vertiefende Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.